Archiv für den Tag: September 4, 2018


Der Kinobesuch in Italien geht zurück. Vor allem die treuen Besucher fehlen Mailand – Während in Venedig auf der Film-Biennale die Goldenen Löwen vergeben werden, verliert das Kino in Italien bei treuen Anhängern. Nach einer gerade vom Statistikamt ISTAT veröffentlichten Untersuchung für das Jahr 2017 hat langfristig die Zahl derjenigen abgenommen, die sieben oder mehr Filme pro Jahr im Kino sehen: 7,7 Prozent (2012: 9,9 Prozent) aller Italiener über 6 Jahre alt. 49,6 Prozent geht mindestens einmal ins Kino. Insgesamt zählt ISTAT 28,4 Millionen Kinobesucher für 92 Millionen Eintritte (- in Deutschland 122 Millionen Eintritte). Die meisten davon in den Regionen des Zentrums (54,5 Prozent) vor denen des Nordens (50,2 Prozent) und denen des Südens/der Inseln (46,8/44,6 Prozent).

CINEMA TRISTE